Restaurant

Restaurant und Kneipe

Backbord

Restaurant und Treff mit Geschichte

Das Restaurant „Backbord“, eingebettet in den nordöstlichsten Seehafen Deutschlands, überrascht seine Gäste mit einer geschmackvollen und detailgetreuen maritimen Darstellung. Neue Gäste, die uns noch nicht kennenlernen konnten, sind erstaunt über die gelebten Geschichten hinter der Einrichtung im Restaurant „Backbord“. Über die Geschichten möchten wir berichten. Eins vorweg, schauen Sie bei Ihrem Rundgang auch nach vorne, um nicht über die Planken zu stolpern.

Die "Drago", unser Pommernschiff im Herzen des Restaurants, kollidierte backbordseitig mit dem Achterschiff eines alten Schoners. Das Oberdeck riss dabei auf und nun zeigt sich das Sternbild "Kreuz des Südens" am Firmament der südlichen Hemisphäre. Wir befinden uns im indischen Ozean. Das Sternbild des Südhimmels, dargestellt durch 70 Swarowski Kristalle, die widerrum wechselnd illuminiert werden, zeigen uns, dass die Drago weit von Pommern entfernt ist. An der Decke der Messe befindet sich das alte Pommernlied. Auf dem Vorsteven wacht unsere stolze Galionsfigur, eine Brust bedeckt die Andere stellt sich der steifen See. Die Schiffsglocke schallt in die dunkle Nacht. Von der Backbordseite der Drago sehen wir unter der Decke den Kapitänskompass des anderen Schiffes. Hin und her schaukelnd zeigt er uns die Fahrtrichtung 0 Grad und die Lichter beginnen zu flackern. Wird die Drago jemals den heimatlichen Hafen wieder erreichen?

Das ist die eine Geschichte. Die Anderen erzählen Ihnen die Accessoires und Hinweise bei jedem neuen Besuch.

Unsere Speisekarte finden Sie hier (klick)




Öffnungszeiten:
Di-Sa 17.30 - 22.00 Uhr , So 11.30 - 22.00 Uhr. Montag geschlossen.